LVSTPRINZIP Podcast # 22 – BISEXUELL

Sind wir nicht alle ein bisschen bi? Und wenn ja, warum reden wir dann so wenig darüber?Trotz Regenbogenflaggen überall ist das B in LGBTQiA oft erstaunlich unsichtbar – dabei sind wir die größte sexuelle Minderheit überhaupt. Zeit, das zu ändern – dachte sich auch die Rechtspsychologin Dr. Julia Shaw, und schrieb das Buch „Bi – vielfältige Liebe entdecken“ – sämtliche im Gespräch zitierte Studienergebnisse findet ihr in ihrem Buch.

Den Text “Nein Daniela, ich will keinen Dreier mit dir und deinem Mann” von Theresa Lachner gibt´s hier.

Wer dieses Interview lieber lesen als hören möchte, kann das hier bei DieStandard tun.

Das Fritz Klein Raster of Sexual Orientation findet ihr hier.

Danke auch an CHEEX, den Sponsor dieser Eposode. Cheex ist eine Plattform für feministische Pornografie und sexuelle Bildung. Außerdem findet ihr bei CHEEX erotische Audio Stories und regelmäßige Live Workshops, bei denen ihr direkt von Sexpert*innen lernen könnt. Auf CHEEX findet ihr Vielfalt, authentische Momente, echte Personen und echte Orgasmen und die Möglichkeit, euren Horizont in alle Richtungen zu erweitern. Das alles bekommt ihr ab 9,90 Euro im Monat, wenn ihr euch für ein Jahresabo entscheidet, also für 118 Euro im Jahroder für 14,90 in der monatlich kündbaren Version.

Als „Lvstprinzip“-Hörer*innen habt ihr die Möglichkeit mit dem Code „lvst“ CHEEX beim Jahresabo 7 Tage kostenlos zu testen. Hier der Link zu CHEEX.

 

Das Lvstprinzip lebt von den vielen verschiedenen Perspektiven zum Thema Sexualität. Hier teilt ein Gastautor seine Perspektive mit uns.

Schreibe den ersten Kommentar