LVSTPRINZIP Podcast #2: FEUCHT

Blut, Schweiß, Tränen. Ejakulat, Sekret, Nasenpopel, Ohrenschmalz. Jeder Mensch besteht – je nach Alter und Geschlecht – zu 60 bis 80 Prozent aus Wasser, das in höchst unterschiedlicher Form aus uns allen rauskommt. Aber warum finden wir manche Körperflüssigkeiten eigentlich besser als andere? Warum ist Periodenblut in der Werbung eigentlich blau wie ein Kloreiniger, während ein Cumshopt das legitime Happy End jedes heteronormativen Pornos gefeiert wird? Was bedeutet es, dass wir uns riechen können, wenn die Chemie stimmt? Wer benutzt wirklich Lecktücher und was ist eigentlich das Problem an Kondomen? Schlucken oder spucken? Was ist an Kotze romantisch?

Darüber reden Theresa Lachner und Philipp Spiegel in der zweiten Folge des LVSTPRINZIP Podcasts: FEUCHT. Jetzt auf Apple Podcasts, Spotify und überall sonst, wo es gute Podcasts gibt, zum Beispiel auch gleich hier:

 

Infos und Rabattcodes zu allen Sponsor*innen findest du hier.

Was ist dein Lieblingsmoment in der neuen Folge? Was hast du gelernt? Schreib uns, bewerte den LVSTPRINZIP Podcast und empfehle uns sehr gern weiter!

Titelfoto (c) Herr Holzner

Theresa

Theresa Lachner ist Journalistin, Systemische Sexualberaterin und die Gründerin von LVSTPRINZIP.

Schreibe den ersten Kommentar