One more time with feeling: die besten Sexwünsche für 2016

Wer will ich heute sein? Wo will ich morgen hin? Und was macht mich glücklich? Diese Fragen sollten wir uns ständig stellen, nicht nur zum Jahreswechsel. Mein Sylvester war entspannt und nackt, und so plane ich, den Großteil von 2016 zu verbringen.

Naked new years from Bali, darlings!

Ein von lvstprinzip (@lvstprinzip) gepostetes Foto am

Zum Glück ist das neue Jahr jetzt auch schon wieder zehn Tage alt und wir können den ganzen “nie wieder Zucker, abends schön abschminken und jeden Tag zum Sport”-Shit, den statistisch gesehen übrigens gerade mal 8% von uns einhalten, auch getrost wieder in die Tonne kloppen.

Mein Vorsatz, diesen Text pünktlich zu Sylvester rauszuhauen, war zum Beispiel ja auch eher ein schlechter Witz, aber Ziele sind ja auch eigentlich eh scheiße. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen für Wünsche. Warum also nicht auch für unser Sexleben – emotionales Raw Food, anyone?

Keine Sorge, jetzt kommt keine Höher-Schneller-Geiler-Challenge. Lehn dich zurück, nimm noch einen Schluck Crémant und schunkel ein bisschen mit mir zu Etta James mit.

Sonntagsliebe! Genau die soll das neue Jahr bitte bringen. Sex, bei dem Raum und Zeit und dein Instagramfeed unwichtig werden. Bei dem die Aufmerksamkeit so sehr bei sämtlichen anwesenden Körpern ist, dass das Drumherum auf einmal egal wird. Werden wir danach auf einem weißen Shetlandpony gemeinsam in den Sonnenuntergang reiten oder uns einfach mal gegenseitig ghosten? Vielleicht ist das unterm Strich gar nicht so wichtig, wenn wir der Sonntagsliebe den Raum und die Zeit geben, die sie verdient.

Mehr Offenheit. Glaubt man 4 Hour Work Week – Chefschlaumeier Tim Ferriss, sind wir nicht mehr und nicht weniger als die Summe der fünf Menschen, mit denen wir uns am meisten umgeben: “You are the average of the five people you associate with most, so do not underestimate the effects of your pessimistic, unambitious, or disorganized friends. If someone isn’t making you stronger, they’re making you weaker.” Das gilt auch für unsere sexuelle Identität. Keiner hat die Sexweisheit mit Löffeln gefressen. Wir sind alle nicht mehr und nicht weniger als die Summe unserer Erwartungen, Enttäuschungen und Erfahrungen. Und wir alle haben diese eine Freundin, die einfach mal macht. Und drüber redet. Und sich weigert, sich dafür zu schämen. Und dann noch ein paar “Hmm, aber meinst du wirklich?“-Bedenkenträger. Auf wen willst du dieses Jahr hören, wenn es um die Gestaltung deines Sexuallebens geht?

Lifehacks fürs Bett gibt´s eigentlich nicht. Hab ich neulich schon hier erzählt. Außer einen vielleicht: Orgasmic Meditation. Definitiv eine meiner bewusstseinsveränderndsten Erfahrungen des letzten Jahres. Meinen Text dazu in der Jolie findest du hier mit ein bisschen scrollen.

Speaking of bewusstseinserweiternde Erfahrungen: Wird bald mal Zeit, die nächste Lvstnacht planen! Und vielleicht die übernächste. Juni und Oktober, anyone? Wenn du Lust hast, mit dabei zu sein, kannst du mir ja schon mal – no strings attached – eine Mail schreiben.

Noch viel mehr bessere Pornos – du weißt, ich werde nicht müde, das zu predigen. Nicht nur deswegen macht es mich happy-happy-happy, dass die Porno-Artikel die meistgelesenen hier auf Lvstprinzip sind.

Aber ganz egal mit wem du schläfst: sei authentisch. Sei bei dir. Sei kreativ. Auch bei der Selbstliebe. 30 Day Masturbation Challenge? Bring it on!

Falls du auch in der Toyschublade Lust auf Veränderung hast, kann dein Sexwunsch jetzt wahr werden. Zusammen mit Eis.de gibt´s nämlich einmal den ferngesteuerten Unterhosenfreund Form 1 von Jimmyjane zu gewinnen!

Screenshot 2016-01-07 09.18.04

Verrat mir einfach bis 15.1. hier oder auf Facebook per Kommentar, welchen Sexwunsch du für 2016 hast. Wenn´s da mal nicht im Karton rappelt, weiß ich ja auch nicht. Merci Beaucoup für die freundliche Unterstützung, Eis.de <3

Headerphoto: Aaron Tsuru (c) Tsurufoto.com

Produktfotos: Eis Eis.de

Hallo, ich bin Theresa und ich mag Sex! Deswegen habe ich Lvstprinzip gegründet.

17 Kommentare

  • Antworten Januar 11, 2016

    Marie

    Mein Sexwunsch für 2016 ist mehr Sex haben und das erste Mal Sex mit einer Frau zu probieren. Das hat mich schon immer gereizt und es wird Zeit das zu erleben :)

  • Antworten Januar 11, 2016

    Astrid

    Mein Wunsch für 2016 wäre erst mal regelmäßiger, guter Sex. Und zwar mit verschiedenen Männern. :p

  • Antworten Januar 14, 2016

    Stef

    Mein Wunsch wäre guter Sex in einer lauen Sommernacht am Strand ? ;)

  • Antworten Januar 14, 2016

    Luca

    Ausprobieren und rausfinden, was es noch so alles gibt und was davon mir gefällt

  • Antworten Januar 14, 2016

    Steffi

    Mehr Sex mit mir selbst, damit ich mich selbst noch besser kennenlerne – anstatt meine Aufmerksamkeit zu teilen. Und davon viel auf Bali … da geht es im Mai hin <3

  • Antworten Januar 14, 2016

    Poveretto

    Ich würde mal gern den Fahrstuhlklassiker ausprobieren. Muss ja nicht gleich ein gläserner Außenfahrstuhl sein ;)

  • Antworten Januar 14, 2016

    sophia

    teil eines pornos werden, das würde mich reizen. zumindest mal zusammen mit meinem freund mehr filmen, darauf hat er glücklicherweise auch lust.

  • Antworten Januar 14, 2016

    Franko

    Nach der Chemo überhaupt wieder Sex…

  • Antworten Januar 14, 2016

    Jenz

    Ich wünsche mir für 2016, einen Domina-workshop zu machen, denn das interessiert mich momentan sehr..und dann noch mich bei anderen beim sex mehr fallen lassen zu können, und mit meinem geliebten noch mehr orgasmen zu erleben.

  • Antworten Januar 14, 2016

    Chrischie

    Das sich meine Geliebte wieder traut sich Anal befriedigen zu lassen. Es war immer für uns beide sehr schön gewesen, aber auf einmal sind es ein paar Jahre Pause geworden. Komisch komisch, aber kommt Zeit kommt Rat

  • Antworten Januar 14, 2016

    David

    Einmal komplett die Verantwortung abzugeben, mich so richtig fallen zu lassen.
    Eine Person finden, mit der ich tantrischen Sex praktizieren kann.

  • Antworten Januar 14, 2016

    Esther

    Hallo liebes Lust Prinzip Team,

    Ich würde mich schon sehr über einen neuen Vibrator freuen für 2016, meiner ist schon alt u langweilig. Ansonsten Sex in einer TelefonZelle oder Kaufhaus Kabine ;))

  • Antworten Januar 14, 2016

    Lola

    Mein Wunsch für 2016? Einen Hirn-aus-beim-Sex-Knopf, so dass mich endlich mal ein Mann zum Kommen bringt ;) Bis dahin sorge ich für meine Daily OOOOhs allein und könnte ein wenig neue Software für meine Hardware gebrauchen.

  • Antworten Januar 14, 2016

    EF

    Mein Wunsch…? Mit meiner Liebsten und sie hat den Form 1 intus auf einem Hochhaus in New York dann ihren Orgasmus zu beobachten.

  • Antworten Januar 14, 2016

    Nika

    Meine Wünsche 2016: Tantrischen Sex, ein Besuch im Swinger-Club, OM, Sex mit einer Frau und vor allem: Sex viel häufiger zum Gesprächsthema unter Freundinnen machen. Immer diese roten Ohren, wenn frau mal Bettgeschichten auspackt…*genervt kuck*

  • Antworten Januar 15, 2016

    md

    oh, uns einen strapon (zb. share) zuzulegen, um ihn mit meiner partnerin auszuprobieren, da könnte jimmylane ein schöner start sein

  • Antworten Januar 19, 2016

    Theresa

    Danke an Alle fürs mitmachen! Mögen all eure Sexwünsche für 2016 in Erfüllung gehen. Gewonnen hat Lola, die zwar keinen Hirn-aus Knopf bekommt, dafür aber einen Unterleib-An-Vibrator…das nächste Gewinnspiel kommt ganz bald!

Leave a Reply